Auszeichnungen: 2008, 2012, 2015

 

Seit vielen Jahren setzen wir uns für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung ein, indem wir uns regelmäßig mit Inhalten u.a. aus den Bereichen Umweltschutz, soziales Lernen, Fairtrade, Partizipation und globales Lernen beschäftigen. Aus diesem Grund ist für uns eine Teilnahme an der Kampagne „Schule der Zukunft“ selbstverständlich.

Ziel der Kampagne

Gestaltung von Unterricht und Schulalltag im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung:

  • Schulen beteiligen sich durch eigene Ideen und Projekte
  • Jede Schule wählt ihr Schwerpunktthema aus der breiten Palette der mögliche Themen aus:  Klima,  Energie, Konsum und Lebensstile, Ernährung und Gesundheit, Natur- und Artenvielfalt, Gründung von Schülerfirmen, soziales und globales Engagement
  • Vermittlung von Kompetenzen für eine zukunftsfähige Gesellschaft
  • Bewahrung ökologischer, ökonomischer und sozialer Ressourcen zum Wohl zukünftiger Generationen

Unsere Beteiligung an den Kampagnen im Überblick

Informationen zur Kampagne und Umsetzung (Zusammenfassung)

5. Kampagne 2019

 

4. Kampagne 2015 – 2018

3. Kampagne 2012 – 2015

 

2. Kampagne 2009 – 2012

Auszeichnungsfeier 2012

 

1. Kampagne 2005 – 2008

Auszeichnungsfeier 2008

http://www.grundschule-falkenstrasse.de/aktuell-schule-zukunft-2012-3.htm

 

 

 

 

Auszeichnung als “Schule der Zukunft”, 05. März 2012

Mit den Projekten “Kinder Einer Welt”, “Klima geht uns alle an” sowie “Fit und aktiv” hatte sich unsere Schule in den Jahren 2009 bis 2011 an dieser Kampagne der Natur- und Umweltschutz Akademie NRW beteiligt und wurde nun zum zweiten Mal als “Schule der Zukunft” ausgezeichnet. Überreicht wurden die Urkunde, Hausschild sowie die Fahne durch die Schulministerin des Landes NRW Frau Löhrmann sowie den Umweltminister Herrn Remmel. Der Chor unter der Leitung von Frau Beca sowie eine Tanzgruppe, die von Frau Graf geleitet wurde, sorgten im Rahmenprogramm für Begeisterung.